Smile Design

Smile Design

Es ist eine regelrechte Kunst, ein Lächeln zu erschaffen, das wirklich zur Persönlichkeit passt.

Man muss dabei einerseits die Persönlichkeit und die Gesichtszüge des Patienten berücksichtigen, andererseits zahlreiche Regelsysteme kennen und die aktuellsten Techniken beherrschen. Für digitales Smile Design ist die Planung mit einer Software unabdingbar, so kann der Patient das zu erwartende Ergebnis der zahnärztlichen Arbeit sehen und sogar aktiv am Entwurf mitwirken, der Zahnarzt hingegen kann bewusst und von Regeln geleitet die entsprechende Arbeit planen und dann beim Zahntechniker bestellen. So ist sichergestellt, dass das Ergebnis des gemeinsamen Planungsprozesses auch tatsächlich den Vorstellungen entspricht. Genau das bietet das Smile Design, mit seinem Regelsystem ist es möglich, mithilfe des Computers und unter Einbeziehung der modernsten Techniken selbst in wenigen Stunden ganz gezielt ein harmonisches Lächeln zu kreieren.

Smile Design läuft so ab: der erste Schritt ist die Besprechung mit dem Patienten, es werden kurz diagnostische Fotos gemacht. Dann folgt die Gesichtsanalyse und der ästhetische Entwurf am Computer mithilfe der Aesthetic Design Software. Mit der Software werden auch die zahnärztlichen Behandlungsschritte geplant und schließlich entsteht am Computer ein Bild des geplanten Lächelns. Im Laufe dieses Prozesses können die verschiedensten Möglichkeiten (Bleichen der Zähne, Keramik-Inlays und Veneers, Kronen, herausnehmbarer Zahnersatz, Zahnregulierung) durchgespielt und visualisiert werden. Bei den fachlichen Fragen, welche Zahnkombination und welches Lächeln am besten zum Gesicht passt, steht der Arzt dem Patienten beratend zur Seite. Der ganze Planungsprozess ist also unkompliziert und kreativ, am Ende steht ein Entwurf ohne Kompromisse, mit dem der Patient sich voll identifizieren kann und der ihn glücklich macht.

Ihr behandelnder Arzt und Begleitung

Dr. Andreas Berczelly

Sein Zahnmedizinisches Diplom erwarb er 1999 an der Semmelweis-Universität. So folgte er der Tradition seiner Familie. Während seines Studiums erweiterte er sein Fachwissen in dem Bereich Mundchirurgie in Rom an der University of Rome Tor, und er unternahm Studienreisen in die USA und nach Kanada. Nach seinem Studium arbeitete er im Familienunternehmen in Budapest, später in Italien. Neben den allgemeinen zahnmedizinischen Behandlungen hat er große Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie und der ästhetischen Zahnmedizin im Bereich minimalinvasive metallfreie Präparation.

 

Dr. Erik Faragó

Dr. Erik Faragó absolvierte sein Zahnmedizinisches Studium 2013 an der Semmelweis-Universität in Budapest. 2015 legte er in Münster zusätzlich eine M.Sc. Ausbildung in Implantologie und Zahnchirurgie ab. Zwischen 2016-2019 arbeitete er als Privatassistent für Prof. Dr. Fouad Khouryan an der Privatzahnklinik Schloss Schellenstein in Olsberg. Seine Fachgebiete sind Implantologie und Knochenaufbau. Im Laufe der Jahre spezialisierte er sich auf Behandlungen von Angstpatienten und führt seine Operationen in Dämmerschlaf durch. 2020 bekam er seine Ernennung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

 

Ingrid Németh

Als Managerin in der Zahnpraxis AVENTURIN habe ich mir zum Ziel gesetzt, jedem unserer Patienten bequem und vor Ort einen entsprechenden erfahrenen Facharzt zu vermitteln, der Spezialist auf dem gefragten Fachgebiet ist und der Ihnen mit Menschlichkeit und fachlicher Kompetenz in einer angenehmen Umgebung und mit professioneller Technologie die allerbesten Ergebnisse bieten kann.

 

Zahnarzt zu sein bedeutet für mich,

einen Kindertraum zu verwirklichen. Mich um andere zu kümmern, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, Respekt, Menschlichkeit und die Familie – das bedeutet mir am meisten.
Link zur Übersicht.

Termin vereinbaren

Schicken Sie uns eine Anfrage, gerne auch mit Wunschtermin. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Durch Senden einer Anfrage übermitteln Sie personenbezogene Daten. Wie wir damit umgehen, können Sie hier nachlesen

Sonstige Anfragen und Beratung

Sollten Sie noch weitere offene Fragen haben können Sie sich jederzeit an unser Team oder direkt an den Zahnarzt Dr. Joó wenden – wir haben stets ein offenes Ohr für Sie!